Kinder- und Jugendsport

Mittwochs von 16.30 Uhr - 18.00 Uhr
in der Fröbelschule in Wetzlar-Blankenfeld

Ansprechpartner / Fachwart
Peter Burckhardt
Tel.:0641/9433539
Peter.Burckhardt@gmx.de

Kinder- & Jugendsport

Bewegung, Sport und Spiel begeistern und motivieren besonders Kinder und Jugendliche und fördern sie in ihrer Entwicklung. Für behinderte/körperbehinderte Kinder/Rollstuhlkinder tun sich hier besondere Probleme auf, denn sie können nicht oder nur eingeschränkt am Bewegungsangebot ihrer Altersgenossen teilnehmen.

So gründete der RSV 1984 eine Sportgruppe für diese Kinder und Jugendliche, die sich seit 2007 ?Die wilden Rollikids? nennen und sich, 10 - 12 Kids stark, einmal in der Woche treffen, um zu Sporteln. Bei einer Vielzahl von Bewegungsspielen haben sie dabei entsprechend ihrer Fähigkeiten, Fertigkeiten und ihrer speziellen Sportwünsche ausreichend Möglichkeit sich auszutoben und Bewegungsfreude zu erleben. Rollstuhlspezifische Gymnastik, fahren in verschiedenen Rollstuhlparcours, Rollstuhlspezifische Sportarten (Basketball, Rollerball...) runden das inhaltliche Programm ab. Sie dienen vor allem dazu den Umgang mit dem Rollstuhl auf spielerische Art zu vertiefen und selbstsicherer, flexibler im Alltag zu werden. Dabei gilt es natürlich mit den Möglichkeiten und Grenzen der Behinderung umzugehen .Da öfters auch nichtbehinderte Geschwister und Freunde der Rollikids, sogenannte Fußgänger, freudig an den Rollistunden teilnehmen, wird der integrative Ansatz der Rollstuhlsportgruppe betont und gelebt.

Auch der soziale Freizeitaspekt kommt nicht zu kurz. Die von den Übungsleitern Peter Burckhardt und Heike Pausch sowie den Zivis der Hessischen Sportjugend organisierten vielfältigen Aktivitäten (Kegeln, Grillen, Stadtführungen für Kinder, Theaterbesuch, DVD-Abend, Motorflug...) zeigen das zentrale Motiv der Gruppe:

Gemeinsam durch Bewegung und darüber hinaus Spaß und Freude miteinander haben!

 
© RSV Lahn-Dill 2009